Alcaraz schockiert von Dimitrov bei den Shanghai Masters

Kanada schlug Australien im Finale des Davis Cups in Malaga und gewann damit zum ersten Mal in seiner Geschichte das Turnier. Die Kanadier erwischten einen starken Start, als Denis Shapovalov Thanasi Kokkinakis in zwei Sätzen mit 6:2 und 6:4 besiegte.

Wimbledon-Meister Carlos Alcaraz musste im Achtelfinale des Shanghai Masters eine überraschende Niederlage gegen Grigor Dimitrov hinnehmen. Der Topgesetzte gewann den ersten Satz, wurde dann aber von seinem bulgarischen Gegner zurückgeworfen und gewann das Match mit 5-7 6-2 6-4.

Der Sieg gegen die Nummer 2 der Welt Alcaraz war einer der größten Siege in Dimitrovs Karriere. Er wird nun versuchen, seinen ersten ATP-Titel seit 2017 zu gewinnen. Der 32-Jährige trifft nun im Viertelfinale auf den Chilenen Nicolas Jarry.

Alcaraz hatte gehofft, das Jahr als Weltranglistenerster zu beenden, doch dieses jüngste Ergebnis hat diesem Ziel einen Dämpfer versetzt. Novak Djokovic hält derzeit die Spitzenposition, nachdem er in diesem Jahr drei Grand Slams gewonnen hat.

Neuer Beitrag

de_DE